Jusos Mülheim an der Ruhr

600 Teilnehmer:innen – Erfolgreicher Neustart der Juso-Ostereiersuche am Kloster Saarn

Pressemitteilung, 21.04.2022

Strahlendes Osterwetter lockte am Ostersonntag rund 600 Kinder und Eltern auf die Saarner Klosterwiese, wo die Jusos in der SPD zusammen mit dem Osterhasen nach zweijähriger Corona-Pause wieder über 2000 bunte Ostereier versteckt hatten. Während die Kinder großen Spaß bei der Eiersuche oder beim Kinderschminken hatten und der Osterhase auch einige Eier direkt an die Kleinsten verteilte, kamen viele Eltern bei einem Kaffee mit den Mülheimer SPD-Landtagskandidat:innen Elisabeth Müller-Witt und Rodion Bakum ins Gespräch. Die Juso-Ostereiersuche ist eine traditionsreiche und über die Grenzen Saarns hinaus bekannte Veranstaltung, die seit 1989 von den Jusos in der SPD Mülheim organisiert wird.

„Wir freuen uns sehr, dass nach zwei langen Corona-Jahren jetzt wieder eine Veranstaltung dieser Größe möglich war. Das viele Kinderlachen ist eine tolle Belohnung für unseren Fleiß am Ostermorgen. Der Osterhase und wir Jusos wollen hieran im nächsten Jahr wieder anschließen“, zieht die Juso-Vorsitzende Isabel Felix ihr Resümee.